Konzept erstellen – Basis schaffen

Als erfahrener Lieferant von Komplettlösungen für Sondermaschinenbau wissen wir mit Sicherheit: Nur bei einem gut durchdachten Konzept können die Ingenieure ihre Konstruktionsarbeit sauber und kostengerecht durchführen. Und nur wenn die Pläne fehlerfrei sind und dem Konzept entsprechen, kann die Fertigung einer Industrieanlage beginnen.

Bei unseren Automatisierungsprojekten sind wir in der Regel für die Erstellung des Konzepts verantwortlich. Erst wenn diese Basis gelegt ist, nehmen wir die mechanische und elektrotechnische Konstruktion in Angriff. Die Fertigung, Dokumentationserstellung und Inbetriebnahme liegen ebenfalls sehr oft in unserem Verantwortungsbereich.

Das Konstruktionsbüro von Pro Automation GmbH

An den Arbeitsplätzen unserer Entwicklungsingenieure, Projektleiter, technischen Zeichner, Mechanik- und Elektro-Ingenieure entstehen Konstruktionspläne für renommierte Automobilhersteller, Solartechnikproduzenten und viele andere Industrie-Kunden.

Auch wenn es um die Auslagerung einzelner Dienstleistungsbereiche geht, wie z.B. der Konstruktion, sind wir ein ebenso zuverlässiger und kompetenter Partner wie bei der Komplettabwicklung der Projekte.

Unsere Ingenieurdienstleistungen in 3D-CAD

Mechanische Konstruktion

Die mechanische oder sogenannte 3D-Konstruktion kann heute nur im engen Zusammenhang mit einem CAD-System betrachtet werden und wird deswegen nicht selten kurz 3D-CAD genannt.
Die Konstruktionssoftware spielt bei der Suche nach passenden Dienstleistern eine sehr wichtige Rolle, nicht nur für die Konstrukteure selbst, sondern auch für den Auftraggeber.
Der beste Ingenieur nutzt dem Projekt nichts, wenn er mit keinem relevanten 3D-CAD-System arbeitet. Die Ursache dafür ist leicht zu erklären:

Die Daten für eine 3D-Konstruktion teilen sich in drei Typen auf: Normteile, Kaufteile und selbst konstruierte Herstellteile. Die Kauf- und Normteile werden in der Kundendatenbank hinterlegt.

Um wirtschaftlich arbeiten zu können, muss der Dienstleister im Laufe der Projektabwicklung auf diese Daten zugreifen können. Das ist nur dann möglich, wenn Kunde und Hersteller mit demselben CAD-System arbeiten.

Außerdem spielt die ausreichende Bandbreite der Datenleitung für die Online-Arbeit auf dem Datenbank-Server des Kunden eine große Rolle.
Aus diesem Grund besitzen wir moderne und leistungsstarke Netztechnik mit hervorragender Kapazität.

 

l

Konstruktionssoftware

3D-CAD

Konstruktionssoftware

Es gibt mehrere gute 3D-CAD-Systeme auf dem Markt. Wir haben uns auf SOLIDWORKS, Creo und Inventor konzentriert.
SOLIDWORKS Professional ist eine etablierte Konstruktionssoftware. Sie enthält zahlreiche integrierte Tools für eine produktive und fehlerfreie 3D-Konstruktion. Das System verfügt über viele nützliche Bibliotheken mit Befestigungselementen und anderen Standardteilen.

Außerdem sind alle Konstruktionsänderungen leicht nachzuverfolgen. Da auch viele unserer Kunden SOLIDWORKS und Pro-Ingineer bevorzugen, haben wir uns auf die Arbeit mit dieser Software spezialisiert. Für die Konzeptentwicklungen setzen wir auf Creo-Lösungen – ebenso vom Software-Entwickler PTC.

Elektro-Konstruktion mit EPLAN

Als CAD-Software für Elektro-Konstruktionen haben wir EPLAN ausgewählt. Alle unsere Elektro-Konstrukteure haben langjährige Erfahrungen mit diesem CAD-System und arbeiten stets mit der aktuellsten Software-Version (momentan P8).

Ob es sich um Pläne für einen Schaltschrank oder für das Kabelmanagement einer automatisierten Produktionsanlage handelt – wir sind bestens vorbereitet und stehen durch die Anwendung von EPLAN eVIEW auf dem gleichen Entwicklungsstand wie unsere Auftraggeber.

Konstruktionskosten

Unsere Preise für 3D-Konstruktionen basieren auf einer Mischkalkulation. Diese beziehen sich auf die Leistungen von

  • Produktdesignern (früher technische Zeichner)
  • Diplomingenieuren
  • Projektleitern

Die Konstruktionsstunde liegt bei 65 €. Eine Stunde der Projektleitung berechnen wir mit 80 €.

Doch nicht der Stundensatz, sondern das kostenbewusste Konstruieren ist der Schlüssel für die Einhaltung bzw. Senkung der Entwicklungs- und Produktionskosten.

Die Möglichkeit, in der Konstruktionsphase die Kosten günstig zu beeinflussen, ist sehr groß. Wir möchten dieses Potenzial für unsere Auftraggeber ausschöpfen und konzentrieren uns bei jedem Auftrag nicht nur auf das Technische. Die Relativkosten und alternative Konstruktionslösungen behalten wir immer im Auge und arbeiten mit einer konstruktionsbegleitenden Kalkulation.

i

Technische Dokumentation

Erstellung der technischen Dokumentation

Die konstruktionsbegleitende Risikobeurteilung ist in unseren Konstruktionsleistungen selbstverständlich inbegriffen. Außerdem bieten wir die Erstellung relevanter technischer Dokumentationen aller Art.